Zugtrupp

Der Zugtrupp (ZTr) dient der Führung des Technischen Zuges (TZ). Ihm obliegt die taktisch-technische Koordination und Abwicklung von Einsätzen.  Im Einsatz richtet er eine Befehlsstelle ein und betreibt diese für den Technischen Zug sowie ggf. für weitere unterstellte Einheiten/Teileinheiten. Ferner organisiert der Zugtrupp den Personal- und Materialeinsatz sowie die Logistik  für die unterstellten Einheiten/Teileinheiten. Der Zugtrupp stellt die Verbindung zur übergeordneten Einsatzleitung (EL) bzw. Führungsstelle (FüSt) sowie zu benachbarten Einheiten/Organisationen her und hält diese. Im Bedarfsfall bilden ein oder mehrere Zugtrupps eine THW-Führungsstelle ohne Stab.

  • Der Zugtrupp stellt die Verbindung zur übergeordneten Führungsstelle sowie zu den unterstellten Teil-/Einheiten mit den ihm zur Verfügung stehenden Führungsmitteln sicher und hält diese
  • Er organisiert die Logistik für die unterstellten Teil-/Einheiten bei Bedarf in Zusammenarbeit mit Fachgruppen Führung/Kommunikation und Logistik
  • Er fordert Verstärkung bzw. Ablösung bei der vorgesetzten Führungsstelle bzw. beim Bedarfsträger an. In deren Auftrag kann er auch Anforderungen direkt an die THW-Behördenstruktur richten.
  • Bei Einsätzen außerhalb der Gefahrenabwehr erfolgt die Anforderung nach Absprache mit dem Bedarfsträger (Kostenträger) in der THW-Behördenstruktur
  • Er errichtet und betreibt eine THW-Führungsstelle ohne Stab für sonstige Führungsaufgaben. Führungsstellen ohne Stab können auch durch 2 Zugtrupps oder einem Zugtrupp und Teilen der Fachgruppe Führung/Kommunikation gebildet werden
  • Ein Zugtrupp kann auch eingesetzt werden als Führungsgruppe für einen Verband
  • Er arbeitet bei Bedarf mit den LuK (Leitungs- und Koordinierungsstab) in der THW-Behördenstruktur zusammen

 

Heros Wolfhagen 21/10
(Führungsfahrzeug)

Technische Daten

Fahrzeugbezeichnung: MTW
Funkrufnahme: Heros Wolfhagen 21/10
Fahrzeugtyp: Renault Master
Baujahr: 2016
Leistung: Diesel 150 PS
Sitzplätze: 1+7

Wichtigste Ausstattung:

  • Funkgeräte 2m
  • Funkgerät 4m
  • Megaphon
  • Kartenmaterial
  • Meldevordrucke
  • Erkundungsmaterial
  • Absperrmaterial